EXIST-Gründerstipendium: Das Starter-Kit für Gründer:innen


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat sich mit dem EXIST-Förderprogramm zum Ziel gesetzt, die Zahl innovativer Neugründungen aus der Wissenschaft zu erhöhen und die regionale Start-up-Kultur zu stärken. An Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden Sensibilisierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen etabliert, die nicht nur den Unternehmergeist von Studierenden, Absolvent:innen und wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen wecken sollen, sondern ihnen eine Finanzierungshilfe zur Umsetzung ihrer Geschäftsidee bietet: das EXIST-Gründerstipendium.



Unternehmensgründungen sorgen für wirtschaftliches Wachstum und neue Arbeitsplätze, beschleunigen Digitalisierungs- und Innovationsprozesse und sind zudem Impulsgeber für den gesellschaftlichen Wandel. Die Nachfrage nach digitalen Lösungen ist höher denn je, schließlich bestimmen sie nicht nur unser alltägliches Leben, sondern auch die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Umso wichtiger, dass diese Entwicklung von Seiten der Politik weiter vorangetrieben wird. Mit dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ins Leben gerufenen EXIST-Förderprogramm, das vom Europäischen Sozialfonds mitfinanziert wird, soll genau das erreicht werden: An Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen gewinnen gründungsrelevante Themen an Sichtbarkeit, um den Unternehmergeist von Student:innen, Absolvent:innen und wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen zu wecken. Darüber hinaus sollen den Gründer:innen mit dem EXIST-Gründerstipendium für die Dauer von 12 Monaten die finanziellen Sorgen in der Anfangsphase genommen werden, damit sie einen Businessplan ausarbeiten und mit Hilfe der Hochschule oder Forschungseinrichtung an der Umsetzung ihrer Geschäftsidee arbeiten können. Voraussetzungen, um die begehrten Fördermittel zu erhalten, sind ein technologie- und wissensbasierter Schwerpunkt, ein hoher Innovationsgrad des Produkts und gute wirtschaftliche Erfolgsaussichten.



Bei Interesse am EXIST-Gründerstipendium meldet euch bei uns. Das Digitale Gründerzentrum Alte Schlosserei berät und unterstützt euch gerne bei allen Fragen rund um dieses und andere Förderprogramme.